In stiller Trauer gedenken wir Winfried Klauk – verstorben am 02.09.2020

Winfried Klauk hat den Weg der Arbeit für und mit Menschen mit Hörschädigung in Neuwied maßgeblich geformt. Als Lehrer an der Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige war er einer der Gründungsmitglieder des Fördervereins für Hörgeschädigte e.V.

Später war er Aufsichtsratsmitglied der Informa gGmbH, welche aus dem Förderverein für Hörgeschädigte e.V. hervorging und ein vielschichtiges Beratungs- und Betreuungsangebot anbietet und auch Arbeitsplätze für Menschen mit Hörschädigung schafft.

In einem beispiellosen Engagement hat er sich immer wieder für die Belange von Menschen mit Hörschädigung eingesetzt.

So ist er auch jetzt Grund dafür, dass viele Spenden auf dem Konto des Fördervereins für Hörgeschädigte e.V. eingehen.

Wir sagen „Danke“ für diesen beispiellosen Einsatz!

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und allen, die um Ihn trauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.